ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Mit Fackeln und vielen Traktoren unterwegs

Groß Schacksdorf / Simmersdorf.. Mit einem Lampion- und Fackelumzug, der in Simmersdorf beginnt, wird Ende August das große Dorffest von Groß Schacksdorf eingeläutet. Eine Kapelle wird den Zug am Freitag, dem 29. August, bis nach Groß Schacksdorf anführen.


In der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter informierte Angela Hanschke als Mitglied des Sozial- und Kulturausschusses über den Stand der Fest-Vorbereitungen. Dabei verwies sie auch darauf, dass beim Fackelzug auch das Mitfahren auf einem Kremser möglich sei. Disko-Musik beschließt diesen Abend.
Am Sonnabend wartet ein weiterer Höhepunkt auf die Simmersdorfer und Groß Schacksdorfer Bürger. Um 13 Uhr setzt sich, wiederum von Simmersdorf aus, ein Traktorenkorso in Bewegung. Anschließend ist in Groß Schacksdorf eine Kaffeetafel für die Senioren geplant. Musik der Diskothek wird zwölf Stunden lang ab 14 Uhr erklingen. Rundflüge über das Dorf und die Umgebung werden ebenso möglich sein wie Einkäufe auf dem Trödelmarkt, den die Heimatfreunde organisieren. Darüber hinaus ist eine Bonsai-Ausstellung geplant.
Am Sonnabendnachmittag wird Volleyball gespielt und ab 17 Uhr sind Sportler des Forster Polizeisportvereins mit ihren Darbietungen zu sehen.
Am Sonntag geht es beim Fußball-Match um den Pokal des Bürgermeisters. An allen Tagen laden verschiedene Schausteller Groß und Klein herzlich ein. Angela Hanschke, und mit ihr alle Organisatoren, hoffen natürlich auf eine rege Beteiligung nicht nur der Groß Schacksdorfer, sondern insbesondere auch der Simmersdorfer Bürger. (gk)