| 02:35 Uhr

Mit Amphetaminen und Elektroschocker erwischt

Forst. Zollbeamte haben am Donnerstagabend die Polizei gerufen, da sie bei der Kontrolle eines Geländewagenfahrers auf der A 15 den Verdacht hatten, der 30-Jährige könnte unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen. Der Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine. red/pos

Zudem hatte er Amphetamine bei sich, sein 34-jähriger Beifahrer führte einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker mit sich.