| 02:35 Uhr

Mieter erst jetzt über Versteigerung informiert

Forst. Mieter aus Forster Häusern der Forster Wohnungsbaugesellschaft (FWG) werden erst jetzt über die Versteigerung ihrer Häuser informiert. Das teilte Verwaltungsvorstand Jens Handreck gestern in der Stadtverordnetenversammlung auf Nachfrage von Dagmar Krause vom Mieterverein Forst mit. Steffi Ludwig

Diese hatte bemängelt, dass die Mieter nicht Bescheid darüber wüssten. Laut Jens Handreck werde die Information der Mieter durch die FWG in diesen Tagen mit Briefen nachgeholt. Die FWG hatte im Juni sieben Häuser, die sie selbst nicht weiter entwickeln will, versteigert. Der Aufsichtsrat hatte dazu die Genehmigung erteilt, so Handreck.

Im Dezember dieses Jahres werde FWG-Geschäftsführer Uwe Engelmann zudem über die vergangenen und zukünftigen Vorhaben vor den Stadtverordneten berichten. Darüber informierte Stadtverordnetenvorsteher Dietmar Tischer (CDU). Ingo Paeschke (Die Linke) hatte kritisiert, dass die FWG lange nicht mehr vor den Stadtverordneten berichtet habe.