ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:32 Uhr

Übrigens
Argumente gegen gute Vorsätze

Guten Morgen! Es ist Tag 2 im Jahr 2019. Was ist aus Ihren guten Vorsätzen geworden? Sie sind früher zu Bett gegangen, haben ein Buch zur Hand genommen? Heute morgen zumindest Gymnastik gemacht (das Wetter war einfach zu schlecht) und auf das Fertig-Müsli wegen des hohen Zuckergehalts verzichtet?

Natürlich werden Sie auch mittags auf Fetthaltiges verzichten und eher kleine Obst- und Gemüsehappen zu sich nehmen? Und: Mehr Zeit für die Familie nehmen? Vorbildlich.

Nur für den Fall, dass Sie nicht zum Vorbild taugen, tun Sie es wie ich und bewahren sich eine Aussage auf: Nur ein Drittel der Vorsätze habe eine echte Chance, nach drei Wochen sind die meisten gutenVorsätze schon wieder vergessen – zitieren die Kollegen der Wirtschaftswoche eine Psychologin. Dank an die Kollegen für die Argumentationshilfe! Tschüß, gute Vorsätze! ⇥Jürgen Scholz