Die Mitglieder des im vergangenen Jahr neu gewählten Kreistages Spree-Neiße, die vor dem Jahr 1972 geboren wurden, werden auf Grundlage des Stasi-Unterlagengesetzes auf eine mögliche frühere hauptamtliche oder inoffizielle Tätigkeit für den Staatssicherheitsdienst der ehemaligen DDR überprüf...