"Von den Gründungsmitgliedern ist jedoch keiner mehr mit dabei", räumte Vereinsvorsitzender Hartmut Schneider ein, der seit 1997 dabei ist. Er führte die mehr als 50 Biker während der Ausfahrt an, die nach Goyatz zum Dampfmaschinenmuseum führte. Schon am Vortag feierten sie mit Bikerfreunden aus Lubsko, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen begehen. Für Stimmung sorgten am Samstagabend die drei Musikbands "Error", "Duck or Dove" und "ZZ Rider".