| 02:35 Uhr

Lust am Garten – In Parks und privaten Gärten

Jürgen Kanter in seiner grünen Oase in Leuthen in der Chausseestraße. Am Samstag lädt er ab 10 Uhr zum Tag des offenen Gartens ein.
Jürgen Kanter in seiner grünen Oase in Leuthen in der Chausseestraße. Am Samstag lädt er ab 10 Uhr zum Tag des offenen Gartens ein. FOTO: Hirche
Spree-Neiße. An diesem Wochenende haben auch Gartenfreunde zahlreiche Ausflugsziele. Im Rahmen der deutschlandweiten Aktion "Lust am Garten" (www. js/pos

gartennetz-deutschland.de) lädt auch der Ostdeutsche Rosengarten ein. Gleichzeitig öffnen im Rahmen des "Tags der offenen Gärten" auch Privatleute ihr Refugium für Interessierte.

Zu einem Sonntagsausflug "ganz in Familie" laden auch der Schlosspark Altdöbern und der Ostdeutsche Rosengarten am Sonntag ein. Um 11 Uhr startet im Rosengarten eine Parkführung mit Informationen zur Geschichte der historischen Anlage, um 13 Uhr eine Fachführung durch die Themengärten mit Expertentipps zum Thema Rosen (die Führungen sind frei, ansonsten gilt der reguläre Eintrittspreis).

Bereist am Samstag öffnen Besitzer von Privatgärten ihre Tore für Besucher. Organisiert wird dies durch die Initiative Offene Gärten Berlin-Brandenburg, einem gemeinnützigen Verein. Die Einnahmen durch die Besucherplakette (drei Euro) dienen der Finanzierung der Organisation und des Programmheftes. Konkretere Informationen gibt es auch auf der Internetseite des Vereins ( www.open-garden.de ). Folgende Gärten im Bereich Cottbus/Spree-Neiße öffnen am Samstag von 10 bis 18 Uhr ihre Pforten:

Töpfergarten Cottbus,

Sudermannstraße 7;

Bürgergarten Neu-Schmellwitz,

Ernst-Mucke-Straße;

Siedlergarten Cottbus,

Familie Schumann, Amselweg 6;

Wandelgarten Cottbus,

Familie Schwarz, Teichstraße 5;

Garten für die Sinne Komptendorf, Fam. Schirmer,

Komptendorfer Straße 16;

Waldgarten Neuhausen,

Familie Becker,

Groß Oßnigker Straße 2;

Garten am Natur- und Umweltzentrum Kolkwitz,

Koschendorfer Straße 35;

Heil- und Gemüsegarten Werben, Familie Lochmann,

Weidenweg 13;

Ländlicher Garten Eden,

Familie Lindscheid, Leuthen,

Gartenstraße 9;

Garten am weißen Strand,

Familie Heckler, Maust

Wiesenweg 6;

Natur- und Kunstgarten Turnow,

Karin Gollos, Schulweg 14;

Ländlicher Bauerngarten Heinersbrück, Forster Straße 8

Christine Schorback;

Dubrauer Baumschule,

Jether Weg 3;

Kräuter- und Küchengarten "Schmeckerlein", Proschim,

Hauptstraße 75 B;

Epochengarten im ATZ Welzow,

Fabrikstraße 2

(auch Sonntag 11 bis 17 Uhr);

Gartentraum Wolfshain,

Familie Richter, Siedlungsstr.18;

Gartenlust in Bohsdorf,

Familie Lehrack, Grenzweg 5;

Garten der Familie Bärow, Groß-Breesen, Gärtnerstraße 1a;

Guck ums Eck in Forst,

Familie Bessow, Weberstraße 13;

Garten(T)Räume in Forst,

Familie Hähnel, Am Keuneschen

Graben 1 (bis 21 Uhr);

Natur trifft Mensch in Forst,

Familie Taffelt,

Max-Fritz-Hammer-Straße 7