Die Lausitz war Anfang des 20. Jahrhunderts das Zentrum der deutschen Textilindustrie. Entlang der Spree und Neiße rauchten unzählige Fabrikschlote über den Fabriken, die tonnenweise Materialien für Kleider, Anzüge, Hüte oder auch Uniformen lieferten. Damit stieg in den Städten allerdings auc...