ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:43 Uhr

Forst
Letzter Schliff im Forster Rosengarten

Letzter Schliff vor der Saisoneröffnung am 1. Mai: Gisa Powalla bei der Pflege eines Beets im Rosengarten Forst.
Letzter Schliff vor der Saisoneröffnung am 1. Mai: Gisa Powalla bei der Pflege eines Beets im Rosengarten Forst. FOTO: Steffi Ludwig / LR
Am 1. Mai wird im Ostdeutschen Rosengarten Forst traditionell die Saison eröffnet. Gisa Powalla (Foto) und ihre Mitarbeiter legten in den vergangenen Tagen deshalb letzte Hand an. Rosen wurden geschnitten, farbenfrohe Frühjahrsblüher gesetzt und im Jubiläumsgarten 700 Stauden nachgepflanzt.

Da der späte Frost einigen Rosen zugesetzt hatte, müssen einzelne Stöcke auch nach dem 1. Mai nachgepflanzt werden. Die Saisoneröffnung beginnt um 10 Uhr an den Großen Wasserspielen. Um 14 Uhr ist eine Parkführung mit Parkführer Stefan Palm ab dem Café an den Wasserspielen geplant. ⇥Foto: Steffi Ludwig

(slu)