Die Landwirtschaft lässt ihn nicht los. Auch im Ruhestand ist Egon Rattei beinahe pausenlos für die Belange seiner Zunft im Einsatz. „Gerade jetzt, wo in der Region wichtige Weichen gestellt werden, müssen wir uns ein stärkeres Gehör verschaffen“, erklärt der studierte Agraringenieur aus N...