Dort soll es ab 18 Uhr um die große Frage gehen: „48 Stunden-Aktion vorbei, was nun?“ Wann und wo indessen die Nachfeier der Aktion, bei der Jugendliche gemeinnützige Einrichtungen renoviert haben, mit Pokalübergabe stattfinden soll, werde derzeit in den Jugendclubs und -einrichtungen noch diskutiert, sagte der Jugendkoordinator Christian Müller auf Nachfrage. (fm)