ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:52 Uhr

Ankündigung
Kunstsymposium wird offiziell eröffnet

Forst. Das zweite internationale Kunstsymposium wird am Donnerstag um 10 Uhr offiziell an der Stadtkirche St. Nikolai eröffnet. Bürgermeisterin Simone Taubenek (parteilos), die 15 Künstler sowie Unterstützer des Symposiums seien vor Ort, teilt die Stadtverwaltung mit.

Die Künstler wählen ab 9 Uhr die Stämme für ihre Kunstwerke aus, berichtet Stadtteilmanagerin Kathleen Hubrich. Aus den gefällten Linden des Lindenplatzes sowie weiteren Baumstämmen und Steinen sollen unter dem Motto „In jedem Abschied steckt ein Anfang“ Kunstwerke entstehen. Die Veranstaltungsfläche auf der Südrandwiese ist an allen Tagen bis zum 20. September öffentlich zugänglich.