ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:17 Uhr

Kabarett in Forst
Kabarett am Donnerstag im „Hornoer Krug“

Forst. Die neue Kabrettreihe im Hornoer Krug wird mit Frederic Hormuth fortgesetzt.

  Unter dem Motto „Halt die Klappe – wir müssen reden!“ ist am Donnerstag Kabarett von und mit Frederic Hormuth im „Hornoer Krug“ zu erleben. Frederic Hormuth hat Ende der Neunzigerjahre bereits mehrere wichtige Preise gewonnen, unter anderem beim Passauer Scharfrichterbeil, dem Münchner Kaktus oder dem Schwarzen Schaf vom Niederrhein. 2015 gewann er in Bayern den seit 20 Jahren vergebenen „Hallertauer Kleinkunstpreis“, teilt Veranstalter Thoralf Haß mit

Haß will die Kabarett-Tradition aus dem „Kuckuck“ Groß Jamno in in Horno fortführen. Karten gibt es im Restaurant „Hornoer Krug“ (Telefon 03562 691555), in der Tourismus-Info in Forst oder an der Abendkasse.