ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:48 Uhr

Vorschau
Konzert mit Paper Kite in Forster Kirche

Forst. Das Ensemble „Paper Kite“ ist am Sonntag, dem 12. August, um 17 Uhr in der St. Nikolaikirche Forst zu Gast. Wie die evangelische Kirchgemeinde mitteilt, werde Renaissance- und Barockmusik der Extraklasse geboten.

Zum Ensemble, das sich im Jahr 2013 gründete, gehören Marie Heeschen (Sopran), Guillermo Turina (Cello), Felix Schönherr (Cembalo), Antonio de Sarlo (Violine) und Rafael Roth (Violine). Alle besuchten renommierte europäische Musikhochschulen und spezialisierten sich in der historischen Aufführungspraxis, heißt es in der Information über „Paper Kite“. Aus Anlass der 400. Jährung des Dreißigjährigen Krieges werde ein Programm mit geistlicher Musik des 17. Jahrhunderts mit Werken von Dietrich Buxtehude, Heinrich Erlebach, Johann Rosenmüller und Johann Krieger gespielt. Der Eintrittspreis an der Tageskasse beträgt zehn Euro.

(slu)