ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:43 Uhr

Jazz im Schloss
Jazz im Schloss soll den Wiederaufbau unterstützen

Das Schloss in Biecz (Beitzsch) steht hinter dem prägnanten Torhaus, der schon von der Straße aus zu sehen ist.
Das Schloss in Biecz (Beitzsch) steht hinter dem prägnanten Torhaus, der schon von der Straße aus zu sehen ist. FOTO: Paulina Golebiowska
Biecz. Konzert-Reihe macht im alten Schloss Beitzsch Station.

 Mühselig und in kleinen Schritten, aber mit viel Herz und Enthusiasmus wird seit einiger Zeit versucht, die Guts- und Schlossanlage in Biecz (Beitzsch) zu retten. Nun kann seit langer Zeit wieder zu einem Konzert in das Schloss eingeladen werden. Die Musikreihe „Jazz in Schlössern und Herrenhäusern“ macht zum ersten Mal in dem Ort zwischen Brody (Pörten) und Guben Station.

„Yes4Jazz“ und die  Sängerin Paulina Golebiowska werden mit ihrem Konzert ein neues Kapitel für das vom Verfall bedrohte Schloss aufschlagen, sind die Veranstalter überzeugt. Eine kleine Stiftung hat das Turmhaus erworben und will auch helfen, das Schloss zu erhalten.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ab 17 Uhr werden Führungen angeboten. Biecz liegt rund sechs Kilometer von Brody entfernt. Das Schloss befindet sich 100 Meter hinter dem imposanten Tor-Turm, den man nicht verfehlen kann.  

(js)