Die Quote klingt erst einmal enttäuschend: Gerade einmal zwei Ärzte im Landkreis Spree-Neiße haben ihre Bereitschaft erklärt, sich an Impfaktionen des Forster Gesundheitsamtes zu beteiligen. Die Zahl relativiert sich allerdings, wenn man berücksichtigt, was in den Praxen derzeit los ist. Corona...