Es liegt einiges im Argen in den Döberner Amtsstuben. Das beweist ein aktueller Fall, in dem es um vermeintlich falsches Parken geht. Ein Einwohner erhält seit dem vergangenen Jahr regelmäßig Knöllchen dafür, dass er sein Auto direkt an seinem Grundstückszaun abstellt. Er fühlt sich inzwisch...