| 02:38 Uhr

Klavierschüler im Wettbewerb

Spree-Neiße. Mehr als 60 Musikschüler aus dem Landkreis nehmen am Wochenende am 17. innerschulischen Wettbewerb im Fachbereich Klavier im Kulturschloss Spremberg teil. red/js

Die Teilnehmenden kommen aus Burg, Werben, Drehnow, Welzow, Spremberg und Forst.

In sechs Altersgruppen werden sie ihre erarbeiteten Wertungsprogramme vortragen, die stilistisch unterschiedliche Kompositionen und musikalische Charaktere umfassen. Die Jüngsten sind mit fünf und sechs Jahren Philine Krüger, Amelie Kantor, Christobalt Hanelt und Helene Nowka. Schon zu den erfahreneren Wettbewerbsteilnehmern gehören Ande Eitner und Gordon Dannat mit 18 Jahren. Dem Besten jeder Wertungsgruppe winkt neben einem Preis auch der Wanderpokal.

Der öffentliche Wettbewerb wird am 11. und 12. März ab 9 Uhr im Podiumssaal des Kulturschlosses in Spremberg ausgetragen. Musikinteressierte Zuhörer sind herzlich eingeladen.