| 02:35 Uhr

Keine festen Plätze zum Sattelfest

Forst. Beim Sattelfest Mitte September gibt es freie Platzwahl – Reservierungen auf den Tribünenplätzen sind nicht möglich. Auf diese Neuerung weist der PSV Forst hin. red/js

Das Turnier, das vom 15. bis 17. September wieder Rad- und Reitsport kombiniert, kostet am Samstag und am Sonntag jeweils acht Euro für Erwachsene und vier Euro für Kinder von sieben bis 14 Jahren. Insgesamt werden an drei Tagen 14 Springprüfungen geben, am Sonntag wird außerdem von den Radsportlern das Steherrennen mit Rundenrekordfahren sowie Großem Herbstpreis ausgetragen. Kartenbestellungen sind bis zum 6. September möglich, am Veranstaltungsfreitag ist der Eintritt frei. www.psv-forst.de