ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:57 Uhr

Kater Schmidtchen zieht um

Kater „Schmidtchen“ sitzt am 05.08.2016 im Tierheim in Forst (Brandenburg) in einem Gehege und trägt einen Rollkragen-Pulli sowie ein speziellen Halsschutz.
Kater „Schmidtchen“ sitzt am 05.08.2016 im Tierheim in Forst (Brandenburg) in einem Gehege und trägt einen Rollkragen-Pulli sowie ein speziellen Halsschutz. FOTO: Anna Ringle-Brändli (dpa-Zentralbild)
Forst. Noch kann Josephin Böhm Kater Schmidtchen im Tierheim Forst streicheln. Aber in wenigen Tagen zieht Schmidtchen um. Der Kater lebt seit eineinhalb Jahren im Tierheim Forst und leidet aufgrund einer Autoimmunerkrankung unter ständigem Juckreiz. kkz

Damit er sich nicht blutig kratzt, muss er einen Pullover tragen. Noch im Januar wird ihn eine Pflegefamilie aufnehmen, die dank ihrer Erfahrung mit Schmidtchens Krankheit gut auf seine Bedürfnisse eingehen könne, erklärt Tierheim Leiterin Karen Schulze.