Bildergalerie Katastrophenschutzübung in Döbern-Land

Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Zu einer großen Übung sind am 2. November Feuerwehren, THW, Rettungshundestaffel, Notfallseelsorge, Katastrophenschutzeinheiten und weitere Helfer alarmiert worden. Simuliert wurde eine Explosion in einer ehemaligen Schule.
© Foto: Arlt Martina
Bilder / 03. November 2019, 13:16 Uhr