| 02:35 Uhr

Kanalbau verzögert sich im Dornbuschweg

Forst. Die Kanal- und Leitungsbauarbeiten im Forster Dornbuschweg verzögern sich. Darüber informierte der stellvertretende Bürgermeister Jens Handreck. Steffi Ludwig

Ursprünglich sollten die Arbeiten im Juli fertig sein. Man habe jedoch erhebliche Schäden an den verlegten Gräben bemerkt, so Handreck. Ein Gutachten wurde eingeholt, das werde derzeit ausgewertet.