„Ich möchte mich als Abgeordneter engagiert für die Förderung der Gewerbetreibenden in der Stadt Forst einsetzen. Durch meine Arbeit in den entsprechenden Ausschüssen will ich besonders auf die Verbesserung der Ausbildungssituation unserer Jugend in Forst einwirken.“ Das sagte er vor der jüngsten Kommunalwahlwahl im Herbst des Jahres 2008, als er für die Forster Stadtverordentenversammlung kandidierte. gro