ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:23 Uhr

Spree-Neiße
„Jugend creativ“-Wettbewerb läuft noch vier Wochen

Spree-Neiße. Die Volksbank Spree-Neiße ruft zur Teilnahme am Jugendwettbewerb„Jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken auf. Am 21. Februar ist Abgabeschluss. Bis dahin haben Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie Jugendliche bis 20 Jahre die Chance, ihre Bilder, Kurzfilme und Quizlösungen zum Thema „Erfindungen verändern unser Leben“ bei der Volksbank Spree-Neiße einzureichen.

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche in den drei Kategorien Bildgestaltung (Klassen 1 bis 13), Kurzfilm (Klassen 5 bis 13) und Quiz (Klassen 1 bis 9). Sie können  sich in Bildern und Kurzfilmen künstlerisch mit dem Thema Erfindungen auseinandersetzen. Eingereicht werden können Bilder im DIN-A3-Format sowie maximal zehnminütige Kurzfilme auf DVD oder USB-Stick.

Die Volksbank Spree-Neiße vergibt diverse Preise auf Ortsebene. Nach Jurierungen auf Orts- und Landesebene treffen Ende Mai 2018 die beiden Bundesjurys in Berlin zusammen und wählen die besten Bilder und Kurzfilme aus. Filmemacher können ihre Beiträge zusätzlich auf das Videoportal www.jugendcreativ-video.de hochladen und so ihre Gewinnchance erhöhen. Denn die Kurzfilm-Bundesjury wählt unter allen online eingereichten Filmen drei Bundessieger aus.