ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Jens Hofmann ist nicht mehr Rosengarten-Chef

Jens Hofmann.
Jens Hofmann. FOTO: alt
Forst. Der langjährige Chef des Ostdeutschen Rosengartens ist nicht mehr im Amt. Wie die Stadtverwaltung auf Anfrage mitteilt, ist Jens Hofmann nicht mehr der Leiter des traditionsreichen Parks. jas

Zu den Gründen der Auflösung des Arbeitsverhältnisses wollte die Verwaltung keine Angaben machen. "Wir äußern uns grundsätzlich nicht zu Personalfragen", sagt Stadtsprecherin Susanne Joel.

Im Januar 1991 hatte Jens Hofmann die Leitung des Forster Rosengartens übernommen. Im Jahr darauf stellte Hofmann Konzepte vor, damit der Rosengarten nicht nur während der Rosenblüte zu einem Besuchermagnet wird. Jens Hofmann ist derzeit nicht für eine Erklärung erreichbar.