Die Stadtverordnetenversammlung hat bereits die Aufstellung eines Bebauungsplanes zur Neuordnung des Grundstücks an der Cottbuser Straße beschlossen. Einzelheiten werden im Bauausschuss am 17. März bekannt gegeben. Cornelia Donath vom Bauamt Peitz: "Auf jeden Fall will das BHG Handelszentrum von seinem jetzigen Domizil am Bahnhof weg und den Neubau auf dem Merkur-Gelände beziehen."

Wann das dortige Möbelhaus seinen Betrieb einstellt, ist noch offen. Ab September sollen die alten Lagergebäude und auch der Altbau an der Einfallstraße zur Altstadt abgerissen werden.

Auf den freiwerdenden Flächen sollen Einzelhandelsmärkte, eine Drogerie und ein Lebensmittelhandel Platz finden. Das Areal erhält den Namen "Malxe-Center".