| 19:05 Uhr

In Forst stinkt's bei Ostwind nach glimmender Plaste

Vor drei Wochen brach bei einer Recyclingfirma im Waldgebiet bei Brozek ein Feuer aus. Es ist noch nicht gelöscht.
Vor drei Wochen brach bei einer Recyclingfirma im Waldgebiet bei Brozek ein Feuer aus. Es ist noch nicht gelöscht. FOTO: Katrin Kunipatz
Forst. Christoph Junghanns aus Mulknitz stank es gewaltig. So gewaltig, dass er, wie zahlreiche andere Forster, seine Fenster Freitag- und Samstagabend und in der Nacht geschlossen hielt. kkz

Andere klagten über Atembeschwerden und Reizungen der Augen, sodass an beiden Abenden die Freiwillige Feuerwehr Forst alarmiert wurde. Ein Gefahrstoffsachverständiger nahm mit dem Abc-Erkundungskraftwagen Messungen vor. Es wurden zwar geringe Schadstoffverunreinigungen festgestellt, diese waren aber laut Feuerwehr nicht gesundheitsschädigend. Nach Rücksprache mit der Leitstelle Lausitz wurde klar, dass der Qualm immer noch vom Brand in einer Recyclingfirma im polnischen Brozek ausgeht, wo am 14. Februar Kunststoff in Brand geraten war. Die polnische Feuerwehr hatte das Feuer auf dem Areal, wo 25 000 Tonnen Kunststoff lagerten, zwar nach zwei Tagen unter Kontrolle, gelöscht ist der Brand aber noch nicht. Zwar brennt der Kunststoff nicht mehr mit offener Flamme, aber das Material schwelt unter der Oberfläche weiter. Die Brandgefahr ist gebannt, deshalb habe die Feuerwehr die weitere Aufsicht dem Eigentümer der Firma übertragen, teilt die Kommandantur der staatlichen Feuerwehr Zary auf Nachfrage der RUNDSCHAU mit. Voraussichtlich drei bis vier Wochen werde es dauern, bevor der Brand endgültig vorbei ist.

Je nach Windrichtung treibt der Qualm über die Grenze nach Forst und war Samstag sogar in Cottbus wahrnehmbar. "Die Geruchsbelästigungen stellen jedoch keine Gefährdung der Gesundheit dar", teilt Landrat Harald Altekrüger mit, nachdem er mit dem Umweltschutzamt der zuständigen Woiwodschaft Lubuskie gesprochen hat. Der dortige Inspektor versicherte, dass regelmäßig Kontrollen der Luft, des Wassers und des Bodens durchgeführt werden.

Brand Deponie Brozek

Quelle: YouTube; User: Magazyn Lubski