ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:11 Uhr

Forst
Sonntagsöffnungen einstimmig beschlossen

Forst. Die Stadtverordneten haben am vergangenen Freitag einstimmig beschlossen, dass die Forster Geschäfte in diesem Jahr an zwei Sonntagen in der Zeit von 13 bis 20 Uhr geöffnet sein können. So ist der 2. Dezember zum siebten Lichterfest in Eulo für diese Sonderöffnungszeit vorgesehen und ebenso der 16. Dezember, wenn die Stadt Forst wieder zum Weihnachtsmarkt rund um die Stadtkirche St.

Nikolai einladen will. Mehr als zwei Sonntage innerhalb von vier Wochen dürfen für verkaufsoffene Sonntage nicht freigegeben werden. In den übrigen Monaten in Forst wäre dafür durchaus Spielraum, doch scheint dafür kein Bedarf zu sein.