Der höhere Zuschuss soll gestiegene Lohnkosten ausgleichen und es dem Verein ermöglichen, den nötigen Eigenanteil bei Fördermitteln aufzubringen. Nur so ließen sich nötige Anschaffungen für Ausstellungen bezahlen. Für das Jahr 2019 beschloss die SVV den Zuschuss in Höhe von 150 000 Euro. Diese Summe entspricht dem Gesamtzuschuss der Vorjahre. Die Auszahlung des Betrages in den Jahren 2018 und 2019 geschieht jedoch nur in der beschlossenen Höhe, wenn der Landkreis seine Zuwendungen für die Museumsförderung an die Stadt Forst in gleicher Höhe beibehält.