ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:37 Uhr

Aus dem Polizeibericht
Unfall nach Manipulation an einem Auto

Döbern. Die Polizei bittet die Bürger um Mithilfe. Am Montag hatten Unbekannte in der Zeit von 13:30 bis 20.45 Uhr möglicherweise an einem Mercedes A-Klasse manipuliert. Später hatte das Auto einen Unfall.

Das in einem Grauton gehaltene Auto stand in der Forster Straße auf dem Parkplatz des Netto-Einkaufsmarktes direkt gegenüber der Ladezone. Wie die Polizei weiter mitteilt, habe es später einen Unfall mit diesem Auto gegeben. In diesem Zusammenhang fragt die Polizei, wer am Montag verdächtige Personen auf diesem Parkplatz gesehen hat, die sich eventuell mit Werkzeug an diesem Fahrzeug zu schaffen gemacht haben. Sie werden gebeten, sich mit ihren Hinweisen telefonisch unter 03562 920 an das Polizeirevier Forst zu wenden oder nutzen das Internet zu nutzen:
www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben.

(red/pos)