ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Halteverbot an der Euloer Straße

Forst. An der Euloer Straße gilt seit zwei Tagen ein Parkverbot auf der rechten Straßenseite. Im Abschnitt zwischen Wiesenweg und Waldstraße dürfen in Fahrtrichtung zur Eisenbahn vorerst bis zum Jahresende keine Fahrzeuge auf der Straße abgestellt werden. kkz

Diese Anordnung gilt bis zum Jahresende beziehungsweise bis zu dem Zeitpunkt, bis über die Spremberger Straße nach Abschluss der Bauarbeiten wieder der Verkehr rollt. Die Stadt Forst hat damit Hinweise von Abgeordneten aufgenommen. Die Euloer Straße wird von ortskundigen Fahrern als Umleitungsstrecke genutzt. Durch parkende Autos kam es zu Behinderungen oder gefährlichen Situationen.