ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:20 Uhr

Jugendfeuerwehr
Sechs Teams beim Hallenfußball am Start

Spree-Neiße. Bereits zum dritten Mal lädt die Kreisjugendfeuerwehr Spree-Neiße seine Mitglieder zu einem gemeinsamen Hallenfußballturnier ein. Dieses wird am Samstag, 10. November, in der Oberschule Peitzer Land, Juri-Gagarin-Straß1 6A in Peitz, statt.

Wie Kreisjugendfeuerwehrsprecher Stephan Winkler informiert, haben sich bis jetzt sechs Mannschaften aus dem Amt Burg, dem Amt Döbern-Land, dem Amt Peitz und der Stadt Drebkau angemeldet. Als Ehrengäste erwartet der amtierende Kreisjugendfeuerwehrwart Stefan Kothe zur Eröffnung die Peitzer Amtsdirektorin  Elvira Hölzner, den Peitzer Amtswehrführer Thomas Schulze sowie den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Spree-Neiße, Robert Buder.

(red/pos)