Für die Zeit der Arbeiten wird die Gubener Straße zwischen der Elsässer Straße und der Virchowstraße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Eine entsprechende Umleitung ist laut Verwaltung ausgeschildert.

Gleichzeitig werden auch die Arbeiten zur Dokumentation der Gleisanlagen der ehemaligen Forster Stadtbahn wieder aufgenommen. Die Dokumentation ist Teil des Kompromisses, den die Stadtverwaltung mit dem Denkmalschutz ausgehandelt hat. Hierzu wird die Gubener Straße im Straßenabschnitt Robert-Koch-Straße bis Alsenstraße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Auch hier ist die Umleitung des Verkehrs ausgeschildert.

Die Sperrungen und die Umleitungsstrecken können ab sofort im Baustelleninformationssystem auf der Internetseite der Stadt Forst abgerufen werden.

www.forst-lausitz.de