ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:22 Uhr

Bauarbeiten
Gubener Straße in Forst wieder befahrbar

Forst. Die Gubener Straße ist ab sofort wieder frei befahrbar. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Das Bauvorhaben Gubener Straße, Hochstraße und Pestalozziplatz sei als Teilprojekt des Interreg-Vorhabens mit den Gemeinden Zary, Brody und Lubsko fertiggestellt.

Die Bauarbeiten hatten im Oktober 2017 begonnen und rund 900 000 Euro gekostet. Die Stadt bekam dafür EU-Fördermittel in Höhe von 85 Prozent. Damit konnte im Stadtgebiet Forst auf einer Länge von rund 500 Metern die Verkehrssituation verbessert werden. In allen Bereichen der Straße war ein grundhafter Ausbau der Fahrbahn und Nebenanlagen sowie eine Erneuerung der Beleuchtung erfolgt, teilt die Stadt mit. Auch alle erforderlichen Kanal- und Leitungsarbeiten waren durchgeführt worden. Das Projekt „Grenzenlos Teil 1“ beinhaltet auch Teile auf polnischer Seite. Die Projektpartner haben vereinbart, den Abschluss der Maßnahme in Brody durchzuführen. Ein gemeinsamer Termin werde noch vereinbart.

(red/slu)