Danach ist eine Kaffeerunde organisiert, ebenfalls findet in diesem Jahr auch wieder der beliebte Lampion­umzug durchs Dorf im Anschluss an den Gottesdienst statt.