(red/js) In der Sergener Straße ist ein 17-jähriger Kradfahrer am Dienstag gegen 18.20 Uhr bei einem Alleinunfall verletzt worden und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Krad entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.