| 02:34 Uhr

Gesprächsrunde zu Brozek wird vorbereitet

Forst. Forster Bürger beschäftigt immer noch die Frage, wie es nach dem Brand bei der Recyclingfirma in Brozek weitergeht. Dazu soll es am Montag, 4. September, im polnischen Brody eine Gesprächsrunde geben, informiert Johann Staudinger vom BUND Cottbus und Sprecher der Forster Initiative. kkz

Bisher gibt es eine mündliche Zusage des Bürgermeisters von Brody. Weiterhin sollen Landrat Harald Altekrüger, dessen Kollege aus Zary, Janusz Dudojc, sowie deutsche und polnische Fachleuten und politische Vertreter eingeladen werden. Bei diesem Termin sollen auch die Unterschriften der deutschen und polnischen Bürger an die Verantwortlichen übergeben werden.