ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:49 Uhr

Ankündigung
Geschichtsstammtisch über Groß Schacksdorf

Forst. Am Donnerstag findet der inzwischen 52. Forster Geschichtsstammtisch statt – diesmal in Groß Schacksdorf. Wie Frank Henschel vom Organisationsteam mitteilt, spielen Heimatstube, Kirche, Schloss, Raubrittertor, der Mahlhaufen zum „Toten Mann“, der Maler Paul Thumann und vieles andere mehr eine Rolle.

Vielleicht wird auch geklärt, wo eigentlich Klein Schacksdorf liegt, kündigt er an. Der Geschichtsstammtisch findet am 27. April um 18 Uhr im „Haus der Vereine“ (rechts neben der Kirche) an der Dorfaue statt. Der Eintritt ist frei.

(red/slu)