ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:47 Uhr

Forst
Geschichtsstammtisch lädt zum Fundusabend

Forst. In der Reihe Forster Geschichtsstammtisch findet der Fundusabend am Donnerstag, 26. Juli, 18 Uhr im Textilmuseum statt. Vorgestellt werden Objekte, die in jüngster Zeit in den Bestand des Museums über gegangen sind, teilt Frank Henschel vom Forster Museumsverein mit. Von Katrin Kunipatz

Das Sammeln, Bewahren und Erforschen musealer Objekte gehört zu den ureigensten Aufgaben eines Museums. Dies trifft auch auf das Brandenburgische Textilmuseum in Forst zu. Schon seit seiner Gründung haben Forster Bürger seltene, spektakuläre aber auch profane Objekte dem Museum übergeben, die das Leben der Forster vielfältig dokumentieren. Darüber hinaus werden auch im Stillen Schenkungen und Dauerleihgaben dem Museum zu Verfügung gestellt. Diese Objekte und ihre Geschichten werden beim nächsten Fundusabend im Mittelpunkt stehen.