| 02:35 Uhr

Gesamtschule ist Thema im Bildungsausschuss

Spree-Neiße. Um die Frage der Trägerschaft einer Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe im Landkreis geht es bei der öffentlichen Sitzung des Kreistags-Bildungsausschusses, der am Donnerstag in Kolkwitz tagt. Die Sitzung beginnt um 17 Uhr in der Grundschule Kolkwitz (Karl-Liebknecht-Straße 7). red/js

Insbesondere von der Gemeinde Kolkwitz gibt es Bestrebungen, den alten Oberschulstandort zu reaktivieren. Von einer Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe, die den direkten Weg zum Abitur ermöglichen würde, verspricht man sich besonders viel Zuspruch aus dem westlichen Spree-Neiße-Kreis, aber auch der Stadt Cottbus. Die dortige Gesamtschule kann teilweise die Aufnahmewünsche kaum noch erfüllen.

Im Ausschuss sollen auch Ergebnisse der Schülerbefragung zum Suchtverhalten präsentiert werden.