| 02:34 Uhr

Gebäude soll verschwinden

Soll abgerissen werden: das Gebäude Spremberger Straße 18/19.
Soll abgerissen werden: das Gebäude Spremberger Straße 18/19. FOTO: kkz
Döbern. Das Mehrfamilienhaus in der Spremberger Straße 18/19 am Rand der Stadt Döbern ist baufällig. Das Haus steht seit Jahren leer und wurde vom Eigentümer aufgegeben. kkz

Damit ist die Stadt Döbern für die Verkehrssicherungspflicht verantwortlich. Wie Sigrun Kniewel, stellvertretende Fachbereichsleiterin Bauen, in der Beschlussvorlage zur Stadtverordnetenversammlung erläutert, müsse das dicht an der Straße stehende Gebäude in Kürze abgesperrt werden, um andere vor herabstürzenden Ziegeln zu schützen. Weiterhin werde Müll ins Haus getragen. Im Integrierten Stadtentwicklungskonzept der Stadt Döbern ist das Gebäude bereits für den Abriss vorgemerkt. Die Stadtverordneten beschlossen nun einstimmig einen entsprechenden Bebauungsplan auf den Weg zu bringen, der den Abriss und die Entsiegelung des Grundstücks vorsieht.