| 02:36 Uhr

Für ZiSCH Schülerwettbewerb bis 11. März bewerben

Forst/Spree-Neiße. Am Samstag endete für die Neuntklässler der Forster Gutenberg-Oberschule das Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiSCH). Vier Wochen lang hatten sie jeden Tag die LAUSITZER RUNDSCHAU bekommen und auch online auf dem Tablet gelesen. Steffi Ludwig

Bis zum 11. März können sie und auch alle anderen Schüler der Region einen Beitrag zum Thema "Lausitz 2030 - Wie werden wir in 15 Jahren in der Lausitz leben?" verfassen und somit am Schülerwettbewerb teilnehmen. Den Schülern stehe offen, wie sie das Thema bearbeiten, sagt Marlies Göhlert vom Verlagsmarketing & Vertrieb der RUNDSCHAU. Das könne auch multimedial sein, also Texte, Bilder, Videos oder auch Zeichnungen seien möglich.

Die LAUSITZER RUNDSCHAU und Projektpartner enviaM vergeben drei Preise: einen E-Book-Reader von Kindle, ein Jahresabo "Dein Spiegel - Einfach mehr wissen" und eine Familienkarte für das Extavium Potsdam.

Die Beiträge können per Post an LR Medienverlag und Druckerei GmbH, zu Händen Frau Marlies Göhlert, Straße der Jugend 54, 03050 Cottbus oder per Email an die Adresse zisch@lr-online.de gesendet werden.