ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Für Jazz- und Soul-Freunde: Uschi Brüning im Konzert

Bad Muskau.. Nachdem Uschi Brüning im vergangenen Jahr mit einem musikalisch-literarischen Programm und drei anderen Kolleginnen die Herzen der Besucher in der Orangerie der Stiftung „Fürst-PückIer-Park Bad Muskau“ erobert hat, kommt sie nun, auf Wunsch vieler damaliger

Konzertbesucher, noch einmal nach Bad Muskau.
Uschi Brüning & Enfant sind am 27. September 2003, 20 Uhr, mit ihrem Jazzprogramm in der Orangerie zu Gast. Die Sängerin gilt seit den siebziger Jahren als die führende Jazzsängerin im Osten Deutschlands. Eine Tournee mit Manfred Krug und der Klaus Lenz Band 1971 machte sie erstmals einem größeren Publikum bekannt. Ihr Spektrum umfasst das literarische Chanson, den Blues, Gospel, Swing- und Bepop-Standards ebenso wie Improvisationen im modernen Jazz. Zu ihrer heutigen Band gehören neben dem Saxophonisten und Lebenspartner Ernst-Ludwig Petrowsky der Pianist Detlev Bielke, Bassist Martin Lillich und Schlagzeuger Ernst Bier.
Karten sind noch im Besucherzentrum der Stiftung (035771) 5 15 25 sowie an der Abendkasse in der Orangerie erhältlich. (pm)