Erfahrene Stadtführer begleiten die Teilnehmer auf einem Spaziergang durch das historische Cottbus mit seinen Bürgerhäusern, den Sakralbauten, dem alten Schloss und der Stadtmauer. Eine ganz besondere Sicht haben Teilnehmer anschließend vom „Dicken“ , dem Spremberger Turm. Treffpunkt ist heute 10 Uhr an der Stadthalle. (pm)