ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:06 Uhr

Hilfe für Geflüchtete
Freiwilligenagentur sucht Nachhilfelehrer

Forst. Die Freiwilligenagentur im Mehrgenerationenhaus Forst sucht ehrenamtliche Mitarbeiter in Forst und Umgebung, die Nachhilfe in Deutsch für Geflüchtete geben würden. Es gehe darum, Flüchtlingen, die in Deutschkursen lernen und sich auf die Prüfungen vorbereiten, zu helfen.

Denn einigen falle das Lernen nicht leicht oder sie hätten wenig Kontakt zu Deutschen, um die Sprache in der Praxis anzuwenden. Wie Angelika Ludwig von der Freiwilligenagentur mitteilt, werden engagierte Bürger gesucht, die ein- oder zweimal pro Woche eine kontinuierliche Nachhilfe in Deutsch anbieten würden. Als Ansprechpartner stehen Angelika Ludwig und Juliane Krauzig in der Freiwilligenagentur zur Verfügung (Jahnstraße 1, Telefon 03562 6932920 oder per Mail: angelika.ludwig@sos-kinderdorf.de und juliane.krauzig@sos-kinderdorf.de) .

(slu)