| 02:35 Uhr

Freese veranstaltet "Forster Tage"

Forst. Der SPD-Bundestagskandidat Ulrich Freese will nach Auskunft seines Büros bis zur Wahl wöchentlich einen "Forster Tag" veranstalten. Der erste findet am 6. red/slu

September statt. Von 10 bis 13 Uhr gebe es einen Infostand am Markt. Im Anschluss seien Ortsbegehungen im Mehrgenerationenhaus, bei der Volkssolidarität Residenz "Rosenstadt" und in der Lausitz Klinik geplant. Von 18 bis 20 Uhr stehe Freese dann bei einem Grillen am Forster Hof bereit für Gespräche.