| 02:34 Uhr

Fotowettbewerb wird in Sacro ausgewertet

Forst. Zur Finissage der Sonderausstellung "Pförten und die Tierwelt des Grafen von Brühl" im Dorfmuseum Sacro findet am Sonntag, 14. Mai, auch die Auswertung des Fotowettbewerbes statt. Steffi Ludwig

Wie Reinhard Natusch vom Heimatverein Forst-Nord mitteilt, haben sich drei Teilnehmer beteiligt und ihre besten Schnappschüsse unter dem Motto "Die heimische Tier- und Pflanzenwelt" eingereicht. Die Auswertung und Auszeichnung werde laut Natusch am Sonntag von Henrik Schuhr, Leiter der Unteren Naturschutz-, Jagd- und Fischereibehörde des Landkreises Spree-Neiße, vorgenommen. Die Veranstaltung, zu der auch die Wettbewerbs-Fotos ausgestellt werden, beginnt um 14 Uhr.