ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:24 Uhr

Musikalisches Brüderpaar
Aufgeweckte Klänge im Rosengarten

 Conrad und Claudius Wecke. 
Conrad und Claudius Wecke.  FOTO: Mona Claus
Forst. Zum nächsten Rosengartensonntag am 28. Juli geht es ab 11 Uhr an den Großen Wasserspielen um „Aufgeweckte Gartenklänge“. Die Brüder Claudius und Conrad Wecke geben sich laut Ankündigung an diesem Tag ein musikalisches Stelldichein im Ostdeutschen Rosengarten.

Claudius Wecke ist hauptberuflich Parkleiter des Branitzer Parks in Cottbus, sein Bruder Conrad Orchestermusiker. Aus der gemeinsamen Leidenschaft für Musik und Gärten sind die „Aufgeweckten Gartenklänge“ entstanden, die erstmals vor Forster Publikum präsentiert werden sollen.

 Conrad und Claudius Wecke. 
Conrad und Claudius Wecke.  FOTO: Mona Claus