| 13:50 Uhr

Forster Wahrzeichen mit textilem Schmuck für 750-Jahrfeier

Foto: Jürgen Scholz/Fotolia/Schubert
Foto: Jürgen Scholz/Fotolia/Schubert FOTO: Jürgen Scholz/Fotolia/Schubert (Montage)
Forst. Es ist eine Überlegung, die an die spektakuläre Verhüllung des Reichstages erinnert: In Forst will ein Handarbeitszirkel den Forster Wasserturm zumindest zum Teil mit Textilien ummanteln. Anlass ist die 750-Jahrfeier.

"Es wäre natürlich toll, wenn die Zahl 750 darin erkennbar wäre", sagt Buchhändlerin Katrin Berger. Auch eingestrickte Rosenmotive könnte sie sich vorstellen. Allerdings will sich der Handarbeitszirkel nicht allein auf den Wasserturm als Objekt festlegen. Denn es gibt ein Problem. Wegen des Denkmalschutzes wäre die Möglichkeit der Verschönerung nur zeitlich begrenzt möglich.