ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:48 Uhr

Forster Textilmuseum lädt ein zu kreativen Ferienstunden

Forst. Für alle Schüler, die in den Winterferien gern kreativ tätig sein möchten, hält das Brandenburgische Textilmuseum Forst wieder täglich in der Zeit von 9 bis 11 Uhr für Kinder ab sieben Jahren Angebote bereit, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Kosten betragen jeweils 3 Euro. red/fh

Weitere Informationen gibt es unter Telefon 03562 97356.

1. Februar: Bilder aus Wolle - auf bunten Stoffen werden Bilder aus Wolle gefilzt.

2. Februar: Fensterbilder - aus bunter Schafwolle und warmer Seifenlauge werden Fensterbilder gefertigt.

3. Februar: Genähte Herzen - genähnt werden Patchwork- oder Kuschelherzen.

4. Februar: Schneemann weben - auf dem Webrahmen entsteht ein Schneemann mit Schal und Zylinder.

5. Februar: Wärmekissen - aus bunten Stoffen wird ein kleines Kissen genäht, das mit Weizen gefüllt wird. Es kann dann später im Ofen oder der Mikrowelle erwärmt werden.